Aktuelles Baugeschehen

Die Bauarbeiten beim Zu- und Umbau des Gemeindehauses gehen zügig voran. Im Außenbereich wird an der Ostfassade, Innenhof und den Gehwegen gearbeitet. In der Gemeindeverwaltung wurden die Fußböden verlegt, geschliffen und versiegelt. Mit den Tischlerarbeiten wird in Kürze begonnen werden.

Ostfassade des Gemeindehauses Heinfels

Innenausbauarbeiten im Foyer des Gemeindesaals

Mit der Errichtung der ÖBB Haltestelle Heinfels wurde am 24. Juni 2019 begonnen. Die Fertigstellung ist mit der Umstellung auf den Winterfahrplan am 2. Dezember 2019 geplant.

Kirchtagsfest in Heinfels

Das Patrozinium von St. Peter und Paul wurde heuer am Sonntag, den 7. Juli 2019, mit einem festlichen Gottesdienst und anschließender feierlicher Prozession gefeiert. Die Festmesse wurde von Pfarrer Albert Markt zelebriert und vom gemischten Chor Heinfels feierlich umrahmt. Die Erstkommunionkinder begleiteten die Prozession traditionsgemäss. Das Beisein der örtlichen Vereine (Musikkapelle, Feuerwehr, Chor, Schützen, Kameradschaftsbund, Fahnenträger usw.) sowie die rege Teilnahme der Bevölkerung, gaben dem Gottesdienst und der Prozession einen schönen festlichen Rahmen. Am Dorfplatz klang der Kirchtag beim anschließenden und schon traditionellen Kirchtagsfest der Musikkapelle Heinfels aus. Für Speis und Trank war bestens gesorgt und die Musikkapelle Schlaiten sowie „BÖHMISCH FRECH“ sorgten für musikalische Unterhaltung. Allen ein Herzliches Vergelt‘s Gott, die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben.

Verpachtung eines Gastlokals

Das Gastlokal im Sporthaus Heinfels, unser „Heimspiel“, wird von den derzeitigen Pächtern nur noch bis Jahresende 2019 geführt. Aus diesem Grund suchen wir ab Jänner 2020 eine Pächterin bzw. einen Pächter. Der schriftlichen Bewerbung möchte ein Grobkonzept über die Vorstellungen hinsichtlich der Art der Gastronomie, der Öffnungszeiten und gegebenenfalls der Art und des Ausmaßes der Küche vorgelegt werden. Bewerbungsfrist: 17. Juli 2019.

Fensterbilder für Herz-Jesu

Das KBW-Team Sillian lud zum kreativen Gestalten von Herz-Jesu-Bildern ein. Unter der fachkundigen Anleitung von Andreas Kollreider haben etwa 20 Interessierte aus Sillian, Panzendorf, Tessenberg, Innervillgraten und Strassen Fensterbilder zur Beleuchtung für Herz-Jesu gestaltet. In den letzten drei Monaten entstanden über 30 farbenfrohe Fensterbilder mit biblischen Motiven. Neben dem kreativen Arbeiten kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Am Vorabend zum Herz-Jesu-Sonntag, 29. Juni 2019, gibt es die Kunstwerke zu bestaunen.

Text und Fotos: Maria-Luise Trojer


110 Jahre Feuerwehr Tessenberg

Am Sonntag, 9. Juni 2019, feierte die Feuerwehr Tessenberg im Rahmen eines Festes ihr 110-jähriges Bestandsjubiläum. Das Fest begann mit einer Feldmesse, welche von Landesfeuerwehrkurat Dekan Anno zelebriert und von der Musikkapelle Heinfels feierlich umrahmt wurde. Im Rahmen der Feldmesse wurde auch die neu renovierte Fahne gesegnet. Anschließend spielte die Musikkapelle zum Frühschoppen auf.

Am Nachmittag erfolgte die Verlosung des Maibaums. Im Anschluss spielte „Vintage Express“ auf und die Drehleiter Sillian, die Bergrettung und die Polizei boten ein Rahmenprogramm an.

Franz Kollreider war mit seiner Kamera vor Ort und hat ein paar Eindrücke eingefangen. Weitere Fotos vom Fest auf der Website der Feuerwehr Tessenberg.

Bahnhaltestelle Heinfels – Baustart

Die ÖBB setzt in Zusammenarbeit mit dem Land Tirol und den Gemeinden ein großes Modernisierungsprogramm der Bahnanlagen in Osttirol um. Ein wesentliches Ziel dieses sogenannten „Osttirol-Paketes“ ist, der Bevölkerung den Zugang zur Bahn zu erleichtern. Baustart in Heinfels ist am 24. Juni 2019. Im Ortsteil Panzendorf entsteht eine neue S-Bahn-Haltestelle in unmittelbarer Nähe der Eisenbahnkreuzung Rabland.

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen