Sitzung vom 21. November

Gebühren und -ordnungen
Die Gebühren und Abgaben werden zum 1. Jänner 2019 um 2,63 % erhöht. Davon ausgenommen sind die Bücherei-Lesegebühren sowie der Kindergartenbeitrag, welcher derzeit ohnehin nicht eingehoben wird. Weiters werden die Abfallgebührenordnung, die Erschließungsbeitragsverordnung, die Friedhofsbenützungsgebührenverordnung sowie die Hundesteuerverordnung angepasst.

Breitbandinternet
Damit das Breitbandnetz der Gemeinde auch von den Bewohnern und Betrieben genutzt werden kann, müssen Nutzungsverträge mit Providern abgeschlossen werden. Derzeit sind das die Innsbrucker Kommunalbetriebe, Tirolnet aus Landeck und UPC mit Sitz in Wien.

RAIKA-Darlehen
Die Gemeinde Heinfels zahlt drei Darlehen in der derzeitigen Gesamthöhe von ca. 175.000 € bei der RAIKA-Sillian zurück. Für diese von 1999 bis 2001 aufgenommenen Darlehen wurden nachträglich Sonderkonditionen mit Zinssätzen von 0,5 bis 0,6 % Aufschlag auf den 6-Monats-EURIBOR gewährt. Diese Konditionenvereinbarung wird bis zum 30.09.2021 verlängert.

Mietvertrag
Stefanie Mayr nutzt derzeit die Wohnung Top 6 im Gemeindehaus Heinfels. Der auslaufende Mietvertrag mit ihr wird nun um weitere fünf Jahre verlängert.

Winterdienst 2018/19
Mit dem Winterdienst 2018/19 werden wiederum die Firmen Erdbewegung Wierer GmbH und Christian Pircher sowie der Landwirt Anton Obristhofer betraut.

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen