Silbernes Priesterjubiläum von Dekan Anno

Am 15. August 2019 feierte Dekan Dr. Anno Schulte-Herbrüggen sein 25jähriges Priesterjubiläum. Bereits am Vorabend wurde in der Pfarrkirche Sillian eine Vesper gefeiert. Im Anschluss begleitete die Musikkapelle Heinfels Dekan Anno und seine Festgäste zum Gemeindeplatz Sillian zum Festkonzert der Musikkapelle Heinfels. Zu Ehren von Dekan Anno gab es in den Gemeinden Sillian und Heinfels auch Häuser- und Bergbeleuchtung mit traditionellem Böllerschießen.
Am Hohen Frauentag wurde in der Pfarrkirche Sillian ein musikalisch wunderschön gestalteter Festgottesdienst zum Silbernen Priesterjubiläum gefeiert. Nach dem Einzug von Widum folgte in der Pfarrkirche ein Gedicht von Kindern für den Jubilar. Pfarrer Albert Markt (Primizprediger von Dekan Anno) hielt die Festpredigt. Sehr zur Freude von Dekan Anno gestaltete die „African Community“ die Gabenbereitung ganz im afrikanischen Stil. Am Ende des Gottesdienstes überbrachten die Obleute der Pfarrgemeinderäte von Sillian, Heinfels und Tessenberg ihre Glückwünsche und Vertreter der Dekanatsjugend sprachen ihren Dank an Dekan Anno in Form eines Gedichtes aus. Nach dem Festgottesdienst führte die traditionelle Prozession durch Sillian. Im Anschluss an die Prozession gab es eine Reihe von Festansprachen für Dekan Anno von geistlichen sowie politischen Vertretern. Nach dem Abschreiten der Formationen folgte eine Ehrensalve. Im Anschluss begleiteten die Musikkapellen Sillian und Heinfels, die Schützenkompanie, die Fahnenabordnungen, die weiteren Abordnungen, die Fest- und Ehrengäste und die Bevölkerung den Jubilar zum Gemeindeplatz Sillian. Im Kulturzentrum gab es ein Festessen mit traditioneller Tiroler aber auch afrikanischer Küche. Der Singkreis Arnbach, die Theatergruppe Sillian sowie die African Community sorgten im Anschluss noch für einen würdevollen Ausklang des Priesterfestes. Das Fest war Zeichen des Dankes für das Wirken von Dekan Anno im ganzen Seelsorgeraum seit 2010.

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen