Schneeräumung in Wildbachgerinne

Die Wildbach- und Lawinenverbauung hat um Weitergabe folgender Information an die Bevölkerung gebeten: Immer wieder kam es in den letzten Jahren zu Problemen durch Einbringen von Schnee in Wildbachgerinne. Über die Wintermonate verfestigen sich diese Ablagerungen und in der Schneeschmelzperiode oder in Tauphasen im Winter kommt es vermehrt zu Verklausungen und zu Überbordungen mit Folgeschäden. Die Gebietsbauleitung weist darauf hin, solche Schneeablagerungen in den Wildbächen zu vermeiden.

Heftige Sturmböen führten zu Schäden

(Bgm Georg Hofmann) Heute, Samstagnachmittag um ca. 15:20 Uhr, führten orkanartige Sturmböen innerhalb weniger Minuten zu teils beträchtliche Schäden in Heinfels. Im Bereich des Wohnhauses Michael Faitelli stürzten Bäume auch den Ing. Karl Fischerweg und beschädigten das Geländer. Die Bespannung der Nordfassade beim Gemeindehaus wurde stark beschädigt. Verletzt wurde aber niemand. Der Ing. Karl Fischerweg musste auf unbestimmte Zeit gesperrt werden.

 

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen