Vorsorgemaßnahmen Tigermücke

Tipps für die Bevölkerung für gemeinsame Vorsorgemaßnahmen

Was kann jede/r Einzelne unternehmen, damit sich invasive Mückenarten nicht ansiedeln können? 

  • Von April bis November jeden noch so kleinen Behälter, in dem sich Wasser sammeln kann, regelmäßig (mindestens einmal in der Woche) entleeren oder umkippen. 
  • Planschbecken, Vogeltränken usw. mindestens einmal in der Woche ausleeren und austrocknen lassen. 
  • Regentonnen dicht abdecken. 
  • Dachrinnen auf Verstopfungen kontrollieren (stehendes Wasser vermeiden!). 
  • Bieten Sie den Tigermücken keine wohnraumnahen Möglichkeiten für die Eiablage. 
  • Melden Sie (mögliche) Tigermücken mit der „Mosquito-Alert“ App

Count of Castle 2022 am 1. Juli 2022

Count of Castle 2022

Am Freitag, 01. Juli 2022, ab 20:30 Uhr, haben 80 Läuferinnen und Läufer in Heinfels im Osttiroler Pustertal die Chance, sich zur „Gräfin der Burg“ bzw. zum „Graf der Burg“ zu krönen. Dabei müssen 1,1 km, 265 Stufen und 140 Höhenmeter überwunden werden – von der historischen Punbrugge hinauf auf die Spitze des Bergfrieds der Burg Heinfels. 

 

Punbrugge wird saniert

Im Rahmen einer Brückenrevision wurden in der Punbrugge morsche Teile festgestellt. Nun hat die Landesstraßenverwaltung in Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt die Sanierung gestartet. Dafür musste die Brücke teilweise eingerüstet werden. Gemeinsam mit Burg Heinfels bildet die Punbrugge die Gruppe der beliebtesten Heinfelser Fotomotive.  

VS Heinfels – Teilnahme am VS Cup

(A. Kraler) Am 31.05.2022 konnte die VS Heinfels nach langer Zeit wieder ein Fußballteam für den alljährlich stattfindenden Volksschulcup zusammenstellen. Etliche Schüler und Schülerinnen meldeten sich zur Teilnahme, wobei jede Volksschule leider nur eine Mannschaft nennen durfte. Dankeswerterweise übernahm Steinwandter Anton, als ehemaliger Fußballer und Trainer die Volksschulmannschaft und motivierte die Kinder zum Training und bei den Spielen. Einige der Kinder haben sich ja erstmals für dieses Turnier Fußballschuhe „angeschnallt“. Die Spiele wurden am Nachmittag in Dölsach durchgeführt. Wir durften gegen die Mannschaften aus Thal/Assling, Virgen, Lienz Nord und Matrei antreten. Die Kinder waren mit voller Begeisterung dabei, konnten sich jedoch nicht für das Finale qualifizieren. Trotzdem konnten wir voller Stolz den „größten“ Pokal nach Hause bringen!

     

Bist du schon 18 Jahre???

Hast du noch keinen Ferialjob?

Ist der Umgang mit Kindern genau dein Ding?

Spaß, Fröhlichkeit, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein hast du auch noch?

Dann bist du genau richtig bei uns!!!

Denn die Gemeinde Heinfels hätte für die 4 Wochen Sommerbetreuung (25. Juli – 19. August) noch
einen tollen, abwechslungsreichen und spannenden Ferialjob zu vergeben!

Melde dich bei Interesse unter 04842/6326 oder gemeinde@heinfels.at

Wir freuen uns auf dich!!!

129. Bezirksfeuerwehrtag in Heinfels

Am Samstag, den 14. Mai 2022 wurde in Heinfels der 129. Bezirksfeuerwehrtag abgehalten.
Nach dem Einmarsch der Formationen (Musikkapelle Heinfels, Musikkappelle Außervillgraten 35 Fahnenabordnungen aus dem Bezirk, Abschnitt Iseltal, Abschnitt Lienzer Talboden, Abschnitt Lienz West, Abschnitt Oberland und der Feuerwehren Panzendorf und Tessenberg) erfolgte die offizielle Meldung an Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Hannes Mayr, Landesfeuerwehrinspektor DI Alfons Gruber, Bezirkshauptfrau Dr. Olga Reisner sowie DI Hermann Kuenz.

Im Anschluss zelebrierte Landes-Feuerwehrkurat Dekan Anno Schulte-Herbrüggen den Festgottesdienst. Nach der Messe folgten Grußworte vom Feuerwehrkommandant OBI Peter Kassewalder, Bürgermeister Ing. Georg Hofmann MBA und des Landtagsabgeordneten DI Hermann Kuenz. Der erste Teil des Bezirks-Feuerwehrtages wurde mit der Defilierung abgeschlossen.

Bei der anschließenden Tagung des Bezirksfeuerwehrverbandes wurde Bilanz über das Berichtsjahr 2021 gezogen. So besuchten 347 Feuerwehrmitglieder/innen Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule. Vom Bezirksfeuerwehrverband wurden neu gewählte Funktionäre der Feuerwehren befördert.

Der Tag klang gemütlich beim Pavillion mit einem Konzert der MK Heinfels aus. 

(Text/Foto BFV Lienz)